Ambulante Herzkatheter und Stentimplantationen
Ambulante Herzkatheter und Stentimplantationen 

Neues aus dem Labor

23.07.2019 Leistungsdaten für Deutschland gemäß der Qs 2018

Erfreulicherweise konnten wir in allen Sektionen deutlich unter dem Durchschnitt der deutschen Kardiologen bleiben. In den wichtigen Kategorien (Ischämienachweis vor Koro Deutschland: 26,72%, wir 98,0%; Kontrastmittelverbrauch > 150ml für diagnostische Koro: Deutschland:12,85%, wir: 0.43%; DFP > 2800cGyxcm2 Deutschland : 28,73%, wir: 5,41%; erfolgreiche PCI: Deutschland 87,94%, wir: 96,10%) sind wir allesamt in den TOP 10. Hier zeigt sich eindeutig, das sich die Facharztqualität in unserer Praxis für sie auszahlt. Gerne werden wir weiter für Sie diese Standards ausbauen.

 

20.04.2018 CTO Tag - IVUS ist immer spannend

IVUS Katheter hilft bei richtiger Stentwahl

Im Rahmen des monatlichen CTO/Komplex Tag konnten 3 CTO Fälle erfolgreich behandelt werden. Besonders spannend war der 4te Fall in dem durch optimale IVUS Kontrolle die Stents optimal angepasst werden konnten. So wurde das übliche Full metal Jacket Rohr vermieden. Spannend für jeden invasiven Kollegen ist der Vergleich der IVUS Bilder mit den Angio Bildern. Immer wieder ein Informationsgewinn und gutes Teaching, wie wenig real die Angio Bilder sind.

 

06.02.2018 Erste Implantation eines bioresorbierbaren Stents

Spezialisten in Rummelsberg implantieren ersten selbstauflösenden Stent

Im Rahmen des monatlichen CTO/Komplex Tag konnte im Herzkatheterlabor Rummelsberg erstmalig ein selbstauflösender Stent implantiert werden. In der Kontrolle mittels IVUS Katheter zeigte sich die der Stent der neuen Technologie sehr gut anliegend in der gesamten Gefäßwand. Wir sind froh nun Patientin mit einer isolierten Stenose bei koronarer 1 Gefäßerkrankung diese Therapieoption regelhaft - auch ambulant - anbieten zu können.

 

 

7.10.2017 Erster CTO/Komplex Tag:

Invasive Spezialisten aus 4 europäischen Ländern treffen sich in Rummelsberg

Ein Team aus 12 Spezialisten traf sich im Herzkatheterlabor Rummelsberg um 5 spannende CTO/Komplex Fälle gemeinsam zu behandeln und zu diskutieren.

Alle Fälle konnten wir erfolgreich wiedereröffnen. Besonders spannend war für alle Kollegen der regelhafte Einsatz von IVUS in allen Fällen. So mit konnte in jedem Fall die optimale Stentlänge und Stentdurchmesser bestimmt werden. Hierfür war extra ein IVUS Spezialist aus UK zum Team hinzugestossen.

Ein toller Tag mit viel neuen Eindrücken und Erfahrungen ging leider viel zu schnell zu Ende. Aber zum Glück gibt es im nächsten Monat den nächsten CTO Tag - vor allem weil es allen sehr viel Spass gemacht hat.

 

 

18.10.2017 Offizielle Eröffnung des Herzkatheterlabors in Rummelsberg

Herzkatheterlabor im Krankenhaus Rummelsberg eröffnet

Dr. Markus Sandrock und M. Hasan bieten moderne Verfahren der invasiven Kardiologie an

 

Rummelsberg. Das Krankenhaus Rummelsberg ist weiter auf Expansionskurs und verfügt ab sofort auch über ein Herzkatheterlabor. Durch die Eröffnung einer Zweigstelle der Kardiologie Altdorf von Dr. Markus Sandrock und M. Hasan können in modernen Praxisräumen im Krankenhaus wichtige Verfahren der invasiven Kardiologie abgedeckt werden – sowohl ambulant als auch stationär. „Wir freuen uns, dass wir mit Dr. Sandrock und M. Hasan zwei Experten ins Haus holen konnten, die unser Leistungsspektrum im Bereich der Inneren Medizin erweitert, wovon unsere Patienten profitieren werden“, so Geschäftsführer Sebastian Holm im Rahmen der feierlichen Eröffnung.

 

Die hochmodernen Praxisräume sind im Untergeschoss des Laurentiushauses im Krankenhaus Rummelsberg entstanden. Parkplätze stehen direkt vor dem Haupteingang zur Verfügung. Dr. Markus Sandrock, Facharzt für Innere Medizin, Kardiologie und interventionelle Kardiologie, gibt einen Einblick in das angebotene Leistungsspektrum: „In unserer Praxisklinik am Standort in Rummelsberg führen Mohammed Asker Hasan und ich ambulante diagnostische und interventionelle Herzkatheteruntersuchungen sowie Stentimplanationen durch. Darüber hinaus bieten wir die Rekanalisation chronischer Koronarverschlüsse an sowie ambulante Kardioversion. Für spezielle Fragestellungen wie beispielsweise einem Thrombus im linken Herzohr, ist es notwendig, das Herz über die Speiseröhre mit einer speziellen Ultraschallsonde zu untersuchen. Auch diese transösophageale Echokardiographie, kurz TEE, können wir in Rummelsberg abdecken.“

 

Für den Mediziner ist es nach Altdorf und Erlangen der dritte Praxisstandort. Sandrock betont: „Unser Bestreben ist es, dem Patienten auch während der Herzkatheteruntersuchung ein angenehmes Ambiente zu verschaffen, um in einer angstfreien Atmosphäre optimale Bedingungen für die notwendige Behandlung zu erreichen.“

 

Zahlreiche Kardiologen, Hausärzte und konservative Kardiologen machten sich bei der Einweihung ein Bild von den neuen Räumlichkeiten und nutzen die Chance, alles unter die Lupe zu nehmen. „Der große Andrang der Mediziner bei der Eröffnung zeigt, dass unser erweitertes Angebot in der Region auf großes Interesse stößt“, so Holm.

 

 

0

 

 

 

 

 

Wir sind für Sie da

Herzkatheter Rummelsberg
Rummelsberg 65
90592 Schwarzenbruck

Telefon: +49 9187 409 70 58+49 9187 409 70 58
E-Mail: mail@kardiologie-altdorf.de

 

Nutzen Sie auch gerne unser Kontaktformular.